Wurfmeisterschaften bei sonnigem Frühlingswetter am Wochenende

21.04.2015 09:43


Die Kreiswurf-Meisterschaften in Sinzig stehen Beispielhaft für die vielen Saisoneröffnungen am vergangenen Wochenende. Wolfgang Kownatka ( im Foto links, Foto von privat) berichtet von einer erfolgreichen offenen Meisterschaft:  "Die LG Kreis Ahrweiler eröffnete am 18. April die Meisterschaftssaison 2015 mit den landesoffenen Wurfmeisterschaften bei sonnigem Frühlingswetter, leicht böigem Wind und angenehmen Temperaturen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Kreis Ahrweiler und 17 benachbarten Vereinen aus dem Rheinland und NRW konnten auf der vom TV Sinzig 08 sehr gut präparierten Wurfanlage ihre Frühform unter Beweis stellen. Dabei bewies Wolfgang Fuhrmann (M40) vom LT DSHS Köln im Werferfünfkampf seine gute Frühform mit 3.068 Punkten, wobei seine Speerwurfweite von 47,77 m das herausragende Ergebnis des Tages war. Thorsten Lange (M70) von der LG Kreis Ahrweiler zeigte in der gleichen Disziplin ebenfalls sehr gute Leistungen und wurde mit 3.163 Punkten Kreismeister. Er trug damit wesentlich zum Gewinn der Mannschaftsmeisterschaft im Werferfünfkkampf mit seinen beiden Mannschaftskameraden Wolfgang Geyer (M 70) (im Foto rechts) 2.985 Punkte und Wolfgang Kownatka (M 75) 2.595 Punkte bei."

Alleine die Datenbank von LADV (https://ladv.de/ergebnisse) liefert vom Wochenende Ergebnisse von etwa 30 Sportfesten mit Wurfwettbewerben. Ältere Sportlerinnen und Sportler reihten sich auch häufig in die Hauptklasse ein, wenn keine spezielle Seniorenausschreibung vorlag.