WM Perth 2016 - "Drumherum"

03.11.2016 13:07

Den Wettkampf freien Donnerstag nutzten viele WM-Teilnehmer für Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten in und rund um Perth. Vor allem die Rundfahrten über den Swan River und die Fahrten nach Rottnest Island waren ausgebucht. In der City, im Kings Park, im botanischen Garten, im Aquarium, im Zoo oder bei Ausflügen zur Beobachtung von Waalen begegneten und begrüßten sich WM-Teilnehmerinnen und -teilnehmer, erkennbar an ihren Athletenpässen. Die Fotos zeigen einen Ausschnitt der Skyline von Perth und Impressionen von der Küste bei Scarborough.

Weitere Fotos vom Rande der WM in Perth stellt die Galerie "Rund um die WM" dar.