Wer rastet der rostet

05.05.2021 18:15

Auf den Artikel "Hoffnung auf baldige Wettkämpfe" vom 2. Mai reagierte Dietmar Keller:

"Sehr schön ist, daß es auch Vereine gibt mit einer aktiven Voraufsplanung, mit Blickrichtung auf das 2. Halbjahr in 2021.
Wer rastet, der rostet. Wir sind unterwegs auf grünen Wiesen nicht nur mit der Koordinationsleiter, sondern auch mit Seilspringen, mit Gymnastik, mit dem Läufer - ABC.
An der Steintribüne in Nürnberg wird mit verschiedenen Medizinbällen gearbeitet.
Treppen - Steigen an gleicher Stelle, das bietet sich hier an, besser als auf manchem offiziellen Sportgelände.
"

Ue30LA greift aus Dietmars Fotos zwei "hammerartige" heraus. Wie bescheiden sind wir in Anbetracht von Corona geworden, dass uns sogar Steinwüsten erfreuen, wenn wir dort unser Training ausüben dürfen.