W75-Weltrekord von Marianne Maier (Österreich) im Kugelstoß

03.06.2018 21:00

Der Vorarlberger Leichtathletik Verband berichtete in den [# VLV News] am 3. Juni vom W75-Weltrekord der Mehrkämpferin Marianne Maier im Kugelstoßen (2 kg): "Marianne Maier vom Tecnoplast TS Höchst verbesserte beim Manfred Gonner Gedenkwettkampf den Weltrekord im Kugelstoßen um ganze 70 cm auf  11,80 m  in der W75 Klasse. Zudem ist die Schweizerin Weltrekordhalterin im W70 Siebenkampf."
  • Marianne Maier (25.12.1942) ist Mitglied des österreichischen Clubs TECNOPLAST TS Höchst 1942. 
  • Die Ergebnisliste des Manfred Gonner Gedenkwettkampfes der Masters in Höchst, der am 27.05.2018 stattfand, finden Sie [# hi er]

In ihrem "Wahldreikampf" lief Marianne Maier 50m in 8,90 Sekunden, stieß die 2kg-Kugel 11,80 Meter weit (W70-Weltrekord) und erreichte im Schleuderball (1kg) eine Weite von 27,89 Metern.

Foto AH: WM Lyon 2015, W70-Siegerehrung im Weitsprung