Welt-Leichtathletik 2030 - Masters

11.12.2021 10:00


World Athletics (WA) veröffentlichte einen Plan zur Entwicklung der Leichtathletik bis zum Jahr 2030:

"WORLD PLAN FOR ATHLETICS 2022-2030".

# https://www.worldathletics.org


Die strategischen Ziele eines weltweiten Zukunftsplans der Leichtathletik betreffen:
BETEILIGUNG, MENSCHEN, FANS, PARTNERSCHAFTEN.

Im Strategieziel 1 (Participation, Beteiligung) spielt auch die Masters-Leichtathletik eine Rolle. Unter anderem heißt es:
Wir wollen die Mitwirkung in der Leichtathletik und die Förderung der Athleten maximieren, indem wir
(i) die Möglichkeiten zur Teilnahme und Entwicklung auf allen Ebenen und in allen Altersgruppen erweitern
.. und
(iii) alle unserer Disziplinen integrativ, vielfältig und für alle zugänglich gestalten.

Schwerpunkte betreffen: Entwicklungsmöglichkeiten von der Schule bis zur Weltbühne | Einrichtungen und Ausrüstung | Werbung und Kampagnen | Leichtathletik für alle | Masters-Leichtathletik.

MASTERS-LEICHTATHLETIK
Schwerpunkte

  • Bereitstellung von Entwicklungsmöglichkeiten für Erwachsene durch Verbesserung der Förderung von Masters Athletics und bessere Verknüpfung und Einbindung in den breiteren Sport.
  • Leistungsindikator (KPI): Mindesten 60% die Mitgliedsföderationen (MFs) schaffen bis 2025 auf regionaler und lokaler Ebene Verbindungen zu Masters Athletics und fördern die Angebote in den entsprechenden Gemeinschaften und Gruppen.

61% der MFs gaben an, dass es wichtig sei, Masters Athletics besser in den Sport zu integrieren.

Zeitvorgaben (bezüglich Masters Athletics, allerdings nur in der Prioritätenliste auf Platz 3) mit recht allgemein verfassten Zielen:

  • Nr. 18: im Jahr 2022
    Vereinbarung eines Rahmens von WA und World Masters Athletics für globale Zusammenarbeit und und verbesserte Beziehungen
  • Nr. 19: bis 2023
    Alle WA-Mitglieder sollen eine Rahmenvereinbarung für die Zusammenarbeit mit Masters Athletics in ihrem Verband vorlegen
  • Nr. 20 bis 2025
    60 % der MFs haben eine Beziehung zu Masters Athletics aufgebaut und verfügen über einen entsprechenden Plan.

ZUSAMMENFASSUNG
Der Welt-Leichtathletik-Plan ist nicht nur eine Liste von Zielen und Maßnahmen, die die Akteure befolgen sollen. Er zielt darauf ab, ein Umdenken bei den Protagonisten des Sports herbeizuführen und bietet dabei einen Fahrplan für das Wachstum und die Entwicklung der gesamten Leichtathletik.

Die Auszüge aus dem Gesamtwerk sind frei, möglicherweise teils interpretativ,  in Deutsche übertragen.