Qualifikationsdurchgänge zur Team-DM am Wochenende

27.06.2017 10:32

SGT-Senioren-Team-DM-Vorrunde 2017 (SG Tackenberg)  am 24.06.2017 in Oberhausen - Volksparkstadion Sterkrade

Das Maskottchen der StG Bedburg-Dinslaken brachte Glück: Sagenhafte 6.675 Punkte und der Sprung auf den ersten Platz der W30/W35 Rangliste in der Qualifikation. Diese Leistung lässt die Enttäuschung vom Vorkampf in Kevelaer am 1.5.17 vergessen, als die Staffel disqualifiziert wurde. Die Steigerung zu damals beträgt 1240 Punkte. Das Punktzahl übertrifft sogar diejenige des W30-Siegerteams im Endkampf des vergangenen Jahres um 11 Punkte. Auch die W30-Mannschaft der StG Ruhrgebiet-West überzeugte mit einer hohen Punktzahl (6519) und schob sich auf den 2. Platz in der Rangliste.

Sven Tenhaven (DJK SG Tackenberg e.V., Wettkampfleiter / Wettkampfbüro) zeigte sich sehr zufrieden: "Bis auf ein paar Niesel-Schauer hatten wir optimales Wetter (nicht zu warm, meist wenig Wind) und die Stimmung war super."

Zum Wettkampfgeschehen war Tenhaven aufgefallen, dass die M60/65 des Pulheimer SC Pech durch zwei Ausfälle beim 100m-Lauf (1x Zerrung, 1x Sturz) hatten. Auch die M30/35 der OWE hätte sich nicht mehr verbessern  können, da die 2. Staffel verletzungsbedingt ausfiel und die 1. Staffel eine Übergabe verpatzte. Außerdem hätte der 2. Läufer über 800m abbrechen müssen. Alle anderen Mannschaften könnten sich über gute Ergebnisse und Verbesserungen gegenüber den bisherigen Ergebnissen freuen.

Ergebnisse von Oberhausen [# Ergebnisse]

  • Am Wochenende fanden zwei weitere Qualifikationsdurchgänge zur Team-DM in Verden und Wittlich statt.  
  • Der DLV veröffentlichte am 26. 6. 17 Zwischenstände zur Team-DM [# Zwischenstände DLV]. Diese zeigen eine Fülle von Streichungen. Ue30LA wird am 28.6.17 die Gründe analysieren.