Vier Jahre Sperre wegen Dopings bei den WM 2016 in Perth

18.11.2017 08:00

Der australische Hochspringer Volodymyr Shelever, (M55) wurde bei den Weltmeisterschaften 2016 in Perth (Australien) des Dopings überführt. Er erhielt eine Goldmedaille im Hochsprung. Auszug der damalige Ergebnisliste [# 2016perthfull]:

Event 492 M55 High Jump

=========================================
Name Age Team Finals 
=========================================

1 Shelever, Volodymyr M55 Australia    1.71m
2 Bredeveldt, Neal    M55 South Africa 1.68m 

3 Foley, Thomas       M58 United State 1.68m 
4 Lindberg, Lauri     M55 Finland      1.65m 

....

13 Hofner, Reinhard    M58 Germany     1.30m

Die WMA-Seite [#WMA] informiert unter NEWS, dass Volodymyr Shelever vier Jahre wegen Dopings von der Teilnahme an Leichtathletik-Meisterschaften ausgeschlossen ist:

Shelever, Volodymyr
(Date of birth 25.05.1961)
AUS
In competition in "World Masters Athletics Championships", Perth,
AUS, 
05.11.16

 
 4 years inelegibility 
from
17.02.17 - 16.02.21