USATF MastersTeil 3: Präsens im WEB

18.12.2016 17:19


Logo: https://www.mastersrankings.com/

"Exciting Future for USATF Masters" (spannende Zukunft ..)." So betitelt John Seto einen Rundbrief mit folgender Gliederung:

  1. USATF Masters' Future
  2. 2016 Tax Deduction
  3. Website Speed Being Fixed
  4. Break a Meet Record

John Seto stellt seit Jahren Masters-Ranglisten zusammen. Seine Seite  MastersRankings.com wird nun offiziell von USATF Masters und (offensichtlich) von WMA anerkannt: "World Masters Rankings - The official rankings for World Masters Athletics"

Zu1: Big Plans for USATF Masters [#siehe Ue30LA-Berichte vom 17.12. und 18.12.2016! ]

Zu 2: Die Internetseite zur Erfassung einer Bestenliste [#Beispiel] für Masters ist Dank von Spenden auf einem guten Weg. Der Zugriff setzt in der Regel eine Registrierung voraus. Rex Harvey hofft, dass seine Bemühungen um Sponsoren zur Pflege der Bestenliste langfristig von Erfolg gekrönt sind und damit die Abhängigkeit von Mitgliederbeiträgen reduziert werden kann. Möglicherweise könnten die Ranglisten durch Berichte von Wettkämpfen ergänzt werden.

Zu3: Nach anfänglichen Schwierigkeiten und Verzögerungen verbesserte sich die Zugriffszeit auf die neu gestaltete WEB-Seite  MastersRankings.com  ständig. Die Internetseite bietet eine Fülle von Auswahlmöglichkeiten und Informationen. Dazu gehört auch der Abschnitt "Newsletter". [#Newsletter-Beispiel]

Zu 4: John Seto wird weiter daran arbeiten, die Homepage bedienungsfreundlich durch regionale Veranstaltungsbestenlisten zu ergänzen. Dies sei allerdings noch in einer sehr frühen Konzeptentwicklung, aber erste Veröffentlichungen würden bald folgen.