Ulrich Grönhardt wurde 70

21.05.2015 09:36

Seit vielen Jahren verbinden mich harte Kämpfe in Laufwettbewerben mit Ulrich Grönhardt (M70) vom LAC Quelle Fürth. Bei seinem Eintritt in die neue Altersklasse "enteilt" er mir jeweils für ein Jahr. Horst Haßlinger würdigt auf der Seite des  LAC Quelle Fürth (#Quelle) den sportlichen Werdegang von Ulrich zu dessen 70. Geburtstag. Beispielsweise ist zu erfahren: "Bei der WM 2005 in San Sebastian wurde er Weltmeister über 1500 m. 2006 gewann er in Linz bei der Hallen-WM ebenfalls die 1500m-Strecke. 2006 wurde er in Posen/Polen Europameister über 1500m und Vizemeister über 5000m. 2010 wurde er Deutscher Hallenmeister (M65) in Sindelfingen über 3000m. Danach wurde es verletzungsbedingt ruhiger um Ulrich. 2013 wurde er noch Deutscher Staffelmeister über 3x1000m in Zella-Mehlis mit Schubert und Huber." In der angesprochenen Staffel fiel mir die undankbare Aufgabe zu, als Schlussläufer gegen Ulrich anzutreten. Er ließ mir keine Chance, seine wenigen Meter Vorsprung aufzuholen.
Den Wünschen von Horst Haßlinger zu Ulrichs 70. Geburtstag "Die LAC-Sportfreunde gratulieren Ulrich herzlich zum Geburtstag und wünschen ihm Gesundheit und viele Erfolge im neuen Jahrzehnt." schließe ich mich gerne an. Alfred Hermes