Training in heißen Gefilden

21.11.2021 08:00

Hanno Rheinecks #Bericht über seinen Lauf in Doha löste Erinnerungen an ähnlich sportliche Betätigungen in fernen Ländern aus. So schrieb Stefan Rasser:

"Der Bericht aus Doha, hat mich an die Zeit erinnert, wo ich viel geschäftlich im Mittleren Osten/Afrika  unterwegs war. Den einzigen Wettbewerb habe ich Johannesburg/Süd Afrika gemacht. Sehr viel up and down, aber toll zu laufen. Aber trainiert habe ich auch in Doha, Dubai, Saudi Arabien Oman und Iran. Heute mache ich das auch auf Kreuzfahrtschiffen, z.B. 20 Runden a 150m oder auch 5-6 schnelle Runden."

Auf Nachfrage schrieb Stefan:

"Ich bin in der M75 und starte für die TG Biberach in B/W. Hauptsächlich über die 800 und 1500m, aber auch schon mal über 400 und 5000m. Als junger Senior bin ich nur 100, 200 und 400m gelaufen. Das Bild in warmen Gewässern werden wir machen. Mitte Dezember sind wir dann wieder zu Hause."