TopFit e. V., Daniele Biffi gegen DLV

13.03.2019 07:30

Die Legalität des vom DLV verhängten Startverbotes von Ausländern bei Deutschen Meisterschaften wird in Frage gestellt.

Schlussanträge des Generalanwaltes Tanchev vom Donnerstag, dem 7. März 2019, in der Rechtssache C-22/18 TopFit e. V., Daniele Biffi gegen den Deutschen Leichtathletikverband e. V. zu der Frage, ob das vom Deutschen Leichtathletikverband im Jahr 2016 in seine Leichtathletik-Ordnung aufgenommene Erfordernis der deutschen Staatsangehörigkeit für die Teilnahme an Wettkämpfen um den Titel des „Deutschen Meisters“ mit dem Unionsrecht vereinbar ist.

[# Schlussanträge]

Presseberichte