Team-DM 2016 mit spannenden Wettkämpfen

04.09.2016 13:46

Die Team-DM Senioren 2016 im Sportpark „Am Hallo“ in Essen waren wieder einmal eine gelungene Veranstaltung. Die Ausrichter Leichtathletik-Verband Nordrhein und der LVN-Kreis Essen sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Zudem spielte das Wetter mit. Gewinner waren Pulheimer SC (M70), StG Düsseldorf/Aachen (W60), LAC Quelle Fürth (M60), StG SF Neukieritzsch (W50), StG Rhein-Sieg Senioren (M50), TSV Bayer 04 Leverkusen (W40), LG Kindelsberg Kreuztal (M40), StG Ostwestfalen-Lippe (W30)  und  LBV Phönix Lübeck (M30).

Für Erstaunen sorgte die M50. Erstens gewann StG Rhein-Sieg mit dem Qualifikationsplatz fünf und zweitens erreichte LG Bernkastel/Wittlich (M50) als Nachrücker in der Qualifikation den zweiten Platz. Äußerst spannend bis zuletzt gestaltete sich der Kampf um den Sieg in W30. StG Ostwestfalen-Lippe gewann schließlich mit einem Punkt Vorsprung vor mit einem Punkt Vorsprung vor LBV Phönix Lübeck.

95 Teams hatten im Vorfeld um die Qualifikation gestritten. Pro Altersklasse kämpften schließlich die jeweils sechs punktbesten Mannschaften um die Meisterschaft. [#Ergebnisse]