Spende von Margret Klein-Raber für Kira Grünberg

29.07.2016 18:39
Margret Klein-Raber führte bei den Süddeutschen Meisterschaften in St. Wendel eine Tombola für die querschnittgelähmte Stabhochspringerin Kira Grünberg aus Österreich durch. Ue30LA berichtete im Oktober 2015 bereits von ihrem Vorhaben: [#Tombola für ...]. Margret Klein-Raber: " Es wurden alle Lose verkauft und alle Gewinne,welche auch die Senioren und der SLB (Saarländischer Landesverband) gestiftet haben, ausgeschüttet. Mit einer zusätzlichen Spende konnte ich heute Kira 1000 € überweisen. Ich bedanke mich bei allen, die mich unterstützt haben. "
Das Foto von Alfred Hermes zeigt die Werferin Margret Klein Raber (LC Rehlingen) bei den Europameisterschaften 2016 in Ancona.

Kira Grünberg hat sich mit den Auswirkungen ihrer Verletzung arrangiert und macht erstaunliche Fortschritte in Richtung Selbstständigkeit. Zu den Olympischen Spielen in Rio wird sie als Botschafterin des österreichischen Teams mitfahren.  "Mein Sprung in ein neues Leben" heißt eine Vortragsreihe, mit der Kira Grünberg ihre Erfahrungen weitergibt und Lebensmut verbreitet. Im September will sie ein entsprechendes Buch herausgeben.
Quelle: [#web.de, ...voller Lebensmut] [#welt.de, ... Du führst den Löffel zum Mund und triffst nicht]