Siegerehrungen

25.08.2014 13:33

Gegen Ende des Wettkampfmorgens am 25.08. war die deutsche Nationalhymne, wie so oft,  fest Bestandteil der Siegerehrungen. Der Raum erinnerte an einen Theatersaal. Auf der Bühne wurden die Medaillengewinnerinnen- und gewinner nochmals durch das Siegertreppchen erhoben. Die Namen und die jeweilige Disziplin wurden auf einem großen Bildschirm präsentiert. Besonders strahlend zeigte sich Clemens Wittig (M75), einer der 1500m-Sieger.  Weitere Fotos in der Galerie.