Siebzig ist das neue Fünfzig

05.11.2018 17:00

FOCUS 42/2018 (Magazin), vom 13. Oktober 2018: "70 ist das neue 50 – was Körper und Geist im Alter leisten können"

In dem Beitrag des Magazins steht Ingrid Meier als W70-Sportlerin im Rampenlicht: "Sport nimmt dem Alter seinen Schrecken, sagt Ingrid Meier, 71. Sie freut sich jedesmal, wenn sie in eine höhere Altersklasse rutscht. Denn sie weiß, dann wird sie wieder siegen. ..´Fit alt werden, gesund sterben´ lautet ihre Hoffnung."

Im Gespräch mit Ue30LA erzählte die renommierte und erfolgreiche Sportlerin Ingrid Meier (LAC Quelle Fürth, Foto von 2016, © AH) von ihrer Sportverletzung im Jahr 2018 und ihrem optimistischen Umgang mit dem Rückschlag:

"Mein einziger Wettkampf war der Dreikampf in Stendal. Dann meldete sich das Knie ungut und ich musste Anfang Juli eine Arthroskopie durchführen lassen. Die Wochen danach konnte ich mir gar nicht vorstellen, dass das jemals wieder gut werden kann und empfand voller Demut und Dankbarkeit, was ich schon alles sportlich erleben durfte.
Die Zeit ohne Sport habe ich gut genutzt und war viel unterwegs. Rügen, Bodensee zum 9. Sportlerinnen Treffen, Berlin und kürzlich bin ich von einer 14tägigen Ayurveda Kur, Sri Lanka , 'runderneuert' wieder zurück gekommen.
Bin gespannt, wie es wird mit dem Trainieren und ob ich mich in Anlehnung an die Schlagzeile im FOCUS 50+ oder 70++ fühle.
"