Seniorensportfeste mit Tradition

29.06.2016 10:00
  • 38. Senioren – Sportfest mit Senioren-Pfalzmeisterschaften (M/W 35 – 75) am 25. Juni 2016 in Edenkoben
  • 40. Seniorensportfest Telgte mit Münsterlandmeisterschaften am 17. Juni 2016

Neugierig geworden durch die Schlagzeile "LCO – Seniorensportfest das älteste in Deutschland" auf der Homepage des LCO Edenkoben, entdeckte Ue30LA ein Seniorensportfest in Telgte mit ebenfalls traditionellem Hintergrund. Die Idee der (reinen) Seniorensportfeste reicht demnach mindestens 40 Jahre zurück.

Heute sind ausschließliche Seniorensportfeste bis auf die Meisterschaften eher Mangelware. TuS Köln rrh verbindet beispielsweise sein jährlich im Juni stattfindendes Seniorensportfest in Köln-Höhenberg mit einem Kurzsprinttag Mä /Fr/Jgd. Andere teilen die Gruppen nach Meldeergebnissen ein und werten die Rangfolgen in den Altersklassen. Letztere können bei geringer Beteiligung für hohe Alterklassen durch die Leistungsbreite in den Gruppen zu frustrierenden Wettkämpfen führen.

Seniorensportfest, Edenkoben, 25.0 260.210616

Die Ergebnisliste erfasst rund 300 Wertungen. Viele nutzten das Sportfest, um an mehreren Wettkämpfen teilzunehmen. Lauf und Sprung waren größtenteils mit bis zu drei Athleten pro Altersklasse besetzt, während in den Wurfdisziplinen die Anzahl in der Regel zwischen vier und zehn schwankte. Auszug:

W50: 80mH: Schulz Romana 1962  LAZ Obernburg Miltenberg 13,77; Diskus: Ecker Christine 1964 GER LA Team Saar 38,16; W75: 100m: Kimmel Renate 1939 TSV Speyer 17,11; Sauer Erika 1940 SPVGG Warmbronn 17,59; Weitsprung: Sauer Erika 3,13. M35: Hochsprung: Kriese Thomas 1981 TV Rheinzabern 1,80. M40: 100m: Paquee Markus 1975 LG Rhein-Wied 12,25; Weitsprung: Marwitz Matthias 1972 TV 1913 Nußdorf 5,50. M65: Diskus: Zachrau Gerhard 1949 RKS Phoenix Mutterstadt 44,61. M70: 400m: Wucherer Klaus 1944 LAC Quelle Fürth 72,42; Hochsprung: Schumacher Bernd 1946 TG Trier 1,36. M75: Weitsprung: Riesenacker Klaus 1937 LAG Obere Murg 4,03.

Seniorensportfest Telgte mit Münsterlandmeisterschaften am 17. Juni 2016

Das Seniorensportfest fand seit 1977 jährlich statt, bis jetzt 40-mal.

Unter die Weitsprunggruppe Männer M50  mischten sich Maurice Füllen und Yannick Schöckel aus der Hauptklasse und demonstrierten beeindruckende Sprünge mit Weiten um die sieben Meter. Auszug der Ergebnisliste:
M26: aW Füllen Maurice 1990 LG Brillux Münster/TG Münster 7,09 (+0,0). M28: aW Schöckel Yannick 1988 LG Brillux Münster/TG Münster 6,67 (+0,0). M55: Speer: Seiffert Joachim 1959 SuS Oberaden 45,30. Er gewann auch Kugelstoßen und Diskuswurf. M65: Kugel: Hartings Hubert 1950 LG Ahlen 13,20. M80: 100m: Döbber Hermann 1936 TuS Sythen 16,37.