Schwindende Teilnehmerzahlen bei Sportfesten und Läufen

17.09.2021 09:59

Endlich wieder Sportfeste, endlich wieder Volksläufe, endlich wieder Wettkämpfe!

Veranstalter reiben sich verwundert die Augen: Es komme so wenige! Nach viel Vorbereitung und Aufwand bieten sie wieder Wettkämpfe und Volksläufe an, aber die Anmeldezahlen sind ernüchternd. Sie sind teilweise so niedrig, dass aus diesem Grund eine Stornierung droht. Wie kommt das?

Ue30LA hat diesbezüglich auch keine Patentlösung.

Paradigmenwechsel

Von mehreren Sportlerinnen und Sportlern hört man, dass sie auf Grund von Corona das Training nicht mehr leistungsbezogen, sondern eher auf ihre Gesundheit bezogen durchgeführt haben. Sie fühlen sich einem Wettkampf in dieser Situation (noch) nicht gewachsen, sondern verbleiben vorerst lieber in der Wohlfühlphase ihres Trainings.

Corona-Auflagen

Zudem wirken auch strenge Auflagen hinsichtlich der Hygienemaßnahmen und eventuelle Ausschlüsse von befreundeten Zuschauern und Mitgliedern der Familie als Motivationsbremse. Viele Sportlerinnen und Sportler üben grundsätzlich keine Kritik an den offensichtlich nötigen Auflagen, sind aber auch nicht bereit weite Strecke der Anfahrt unter diesen Bedingen auf sich zu nehmen. Zudem vermissen sie die Geselligkeit von früher im Anschluss an die Wettkämpfe bei den Siegerehrungen und bei Kaffee, Würstchen und Kuchen.

Meldeverfahren

Meldungen bitte ausschließlich über LA.net2!

Kurzentschlossene hatten vor Corona in der Regel die Möglichkeit der Nachmeldung am Wettkampftag. Heute sind Nachmeldungen fast völlig ausgeschlossen. Die Annahme von Anmeldungen erfordert Vorkasse. Häufig lässt sich die Anmeldung nur über den Verein mit LA.net2 regeln, eine Auflage, die eine weitere Hürde darstellt. Teils geht die Rechnung an den Verein, der gegebenenfalls den Betrag bei dem Mitglied einfordern muss.

 

Hoffnung - Planungssicherheit

Hoffen wir, dass im kommenden Jahr wieder langfristig geplant werden kann, dass auf die Rahmenterminpläne Verlass ist und somit auch Planungssicherheit für Athletinnen und Athleten in der Leichtathletik besteht!