Schweizer Hallenmeisterschaften der Masters in Magglingen

01.03.2017 08:00

Claudia Meier (67,  LV Wettingen-Baden) fiel durch ihr breites Können auf hohem Niveau bei den Schweizer Hallenmeisterschaften 2017 auf. Sie wurde siebenfache Schweizer W50-Meisterin. Sie gewann in ihrer Altersklasse 60m (8,55), 200m (27,92), 400m (66,03), 60m Hürden (10,32), Weitsprung (4,74), Hochsprung (1,36) und schließlich auch den Kugelstoß (9,20). Bei den Vorarlberger Meisterschaften am 12. Februar verbesserte sie ihre Weitsprungweite auf 4,80m [#Vorbericht].

Die Meisterschaften fanden an zwei Terminen in Magglingen statt: Teil 1 am 28./29. Januar und Teil 2 am 25. Februar. Der 1. Teil umfasste die Wettkämpfe 400 m, 800 m, 1500 m, 60 m Hürden, Weitsprung und Dreisprung, der 2. Teil 60m, 200m, Hochsprung, Stabhochsprung und Kugelstoß.
Ergebnisse: [#Teil1] [#Teil2] [#Foto von Claudia Meier, Hallenmeeting Teil 1, (c) athletix.ch]