Schweizer EM-Teamerlebnis

11.05.2022 14:00


Fotos: SMRUN (Facebookseite)

Die Schweiz reist zu den #EM in Grosseto mit einem relativ großen Team an. Das Teamerlebnis bezieht sich neben den Wettkämpfen auch auf die An- und Abreise. SMRUN organisierte eine Busreise zu den Meisterschaften mit Einstiegsmöglichkeiten beispielsweise in Zürich und Luzern.

Auf Facebook frohlockte Gabriela Kleger in SMRUN:

" Wenn smrun an die EM reist... ...ist die gute Laune mit dabei. Heute früh ging's los ab Zürich mit dem modernen Car unseres Reisepartners. Nach dem Zwischenstopp in Luzern, wo weitere Mitglieder zugestiegen sind, ging's für die fröhliche Truppe durch den Gotthard Richtung Süden. In Mailand war die Hälfte der Fahrtzeit geschafft. Pause und Füsse Vertreten waren angesagt, bis es wieder hiess "IIstige bitte". Weiterhin gute Fahrt euch allen."

#swiss masters running - smrun (facebook.com)

Dem Schweizer Team gehören 56 Athletinnen und Athleten an. Insgesamt liegen Meldungen von 1193 Personen vor.

Wie Gregorio Sablone (M85), dessen Meldung 10 Kilometer, Halbmarathon und 5 Kilometer umfasst, beabsichtigen viele, in diversen Wettkämpfen zu starten. Die relativ hohe Anzahl erlaubt wohl eine Fülle von Teambildungen der Schweiz in den relevanten Laufdisziplinen.