RUN JUMP THROW - Lauf Sprung Wurf

07.12.2014 20:23

Neugierig macht Die Schlagzeile RUNJUMPTHROW (RJT) in der Präsentation des USATF-Rückblicks 2012-2014 (Seite 8) im Rahmen der Generalversammlung (siehe Ue30-Bericht). Was steckt dahinter? Der Bewegung geht es um die Förderung von Kindern in den Sportarten Laufen, Springen und Werfen. RJT unterstützt mit Vorschlägen, Programmen und Veranstaltungen Schulen oder Sportvereine in ihrem Bemühen, Kinder zum Sport zu bringen. Die Bewegung RJT findet mittlerweile auch Anhänger bei älteren Sportlerinnen und Sportlern, die ihren Sport vielseitig betreiben wollen. BCAthlethics (Kanada) widmet RJT im Bereich Leichtathletik einen besonderen Unterpunkt run-jump-throw mit einer Beschreibung der Ziele und einem Video (2012). Auch Athletics Alberta (Kanada) weist auf der Homepage auf die Bedeutung der ausgeglichenen Hinführung von Kindern zur Leichtathletik hin. Hier lässt sich auch ein Video zu Thema RTJ (2007) abrufen.
Leider liegen die hier vorgestellten Texte nur in englischer Sprache vor. Die schriftlichen Texte lassen sich leidlich im Browser Google Chrome auf Deutsch übersetzen.