Ritte springt hoch und höher

16.12.2013 17:01

Viele Athleten nutzen bereits seit Jahren vor der beginnenden Hallensaison das inzwischen schon traditionelle Hallenmeeting des LC Paderborn für einen ersten Formtest. Unter den zum Teil sehr großen Teilnehmerfeldern waren auch diesmal wieder eine ganze Reihe Oldies zu finden. Auch bei den Stabhochspringern waren mit Rolf Nucklies und mir Senioren am Start. Rolf Nucklies (M55) konnte mit beachtlichen 3,70 m einen gelungenen Hallensaisoneinstand feiern. Auch ich hatte einen traumhaften Start in die Wintersaison. 3,50 m, 3,70 m, 3,90 m, 4,00 m und 4,10 m konnte ich jeweils auf Anhieb überspringen und damit nach übersprungenen 4,00 m meinen Halleneuroparekord M60 vom 9.3.13 in Gent um 5 cm verbessern und direkt danach mit dem 4,10 m-Sprung dann auch den Hallenweltrekord M60 des US-Amerikaners John Altendorf ebenfalls um 5 cm steigern.

Die Ergebnisliste ist unter der Webseite des LC Paderborn (https://www.lcpaderborn.de/) unter dem Link

https://www.lcpaderborn.de/wp-content/uploads/2011/06/Ergebnisliste_Hallenmeeting_2013.pdf zu finden.

Unter dem Link https://www.youtube.com/watch?v=nitrt4Rr4BE ist ein Video des Sprungs zu sehen.

Wolfgang Ritte