Rekorde weltweit

22.06.2016 10:03
  • 800 m Weltrekord (M75) mit 2:30.59 von José Vicente Rioseco (Spanien) [#Quelle]
  • Kanadische und amerikanische Rekorde bei USATF West Region Masters Championships [#Erg.liste]

José Vicente Rioseco, 800 m Weltrekord (M75) in 2:30.59

Der galizische (Nordspanien) Athlet José Vicente Rioseco (geb. 30.04.1941) lief am 18. Juni 2016 Weltrekord über 800m in der Altersklasse M75. Die Zeit betrug. 2:30.59. Der von WMA angegebene bisherige Rekord 2:34.3 stammt von dem Australier David Car aus dem Jahr 2007. Mit seiner M75-Weltrekordzeit unterbricht José Vicente Rioseco  die Serie der Weltrekorde des Kanadiers Earl Fee, der die 800m-Rekorde in M65, M70, M80 und M85 belegt.

USATF West Region Masters Championships
(Cerritos College - 6/18/2016 to 6/19/2016)

Die Ergebnisliste der westlichen USATF-Meisterschaften zeigt einige beachtenswerte Ergebnisse:

100 m: M35: Melisa Barber (Adidas Garde) 11.60. Die deutsche Bestleitung ist mit 11,96 angegeben.

1 Meile: M55: David Guss 4:49.94 Canadian Record; M70: Gary Patton 5:35.03 American Record

10000 m: W55: Laura Bruess (Athletics Boulder) 39:37.05 American Record