Rekordlaune

05.03.2017 21:28

Karl-Heinz Flucke stellte in [#leichtath letik.de] Bestleistungen und Rekorde bei den Deutschen Hallenseniorenmeisterschaften von Samstag (4.3.17) vor. 

Unter anderem erfährt die Leserschaft von der Bestleistung im 200-Meter-Lauf der Alterklasse M40 von Jochen Gippert (TV Herkenrath) in 22,69 Sekunden. Flucke erinnert an die bisherige Bestleistung 22,6 aus dem Jahr 1985 von Hanno Rheineck.

Nur ein knappes Jahr habe die Bestleistung über 200 Meter der Altersklasse W75 von Erika Sauer (SpVgg. Warmbronn; 37,73 sec) gehalten. "Im direkten Vergleich mit Hannelore Venn vom TV Bedburg 1927 musste Sauer diese Marke am Samstag in Erfurt an ihre Konkurrentin abgeben, die 37,64 Sekunden erzielte."

Von den Verbesserungen von Bestleistungen im Weitsprung griff Flucke unter anderem die Bestleistung von Urte Alisch (W50, SWC Regensburg) auf, die mit einem Sprung von 5,33 Meter die bisherige deutsche Bestmarke von Inge Dech - Büdelsdorfer TSV (5,09 m) - verbessert habe.

Lesen Sie mehr auf leichtathletik.de!

Fotos von Alfred Hermes