Reisekosten für die WM für USA Masters

09.04.2016 23:25

Quelle: https://www.usatfmasters.org/20160405wmahelp.htm

Mit dem Ziel, die Medaillenchancen des USA-Teams bei den Weltmeisterschaften der Masters in Perth zu maximieren, stellt der Masters-Verband der USA (USATF Masters) bis zu  5.000 $ für Reisekosten bereit. Unterstützt werden sollen vor allem Sportlerinnen und Sportler mit hohen Medaillenaussichten, die sich die Reise aber kaum leisten können. [#Guidelines]
Im Antragsformular sind die Chancen auf eine Medaille zu erläutern. Die Unterstützung erfolgt in Form einer Erstattung nach der erfolgreichen Teilnahme an den Weltmeisterschaften. Sollte ein Dopingtest positiv ausfallen, muss ein eventuell erhaltener Betrag zurückgezahlt werden. [#Application]