Pulheimer SC - ein halbes Jahrhundert Leichtathletik

20.09.2015 08:12


Alles unter einem Dach, Breiten- und Gesundheitssport, Wettkampf und vieles mehr...". So der Untertitel zur Festschrift "1965-2015. 50 Jahre Abt. Leichtathletik & Fitness (LAF) im PSC e.V.". Am Sonntag, dem 6. September folgten viele der über 3800 LAF-Mitglieder der Einladung zum Festtag. Der Verein zählt insgesamt über 7000 Teilnehmer. Die Abteilungsleiterin Usula Javornik beleuchtet im Grußwort den Aufstieg der Abteilung zu einer festen Größe in der Sportstadt Pulheim. Eine besondere Ehrung erwies sie am Festtag dem Vorstandsmitglied Horst Bödeker (Foto) zu dessen 79. Geburtstag. Seit 1982 sammelt der Seniorensportwart des PSC Altersklassensportler um sich und motiviert sie zur Teilnahme an Wettkämpfen. Besonders Teamwettkämpfe liegen ihm am Herzen, seien es Staffeln oder DAMM-Wettkämpfe. Er betreute 57 PSC Team-Mannschaften (früher DAMM). Es verging kein Jahr ohne Beteiligung des PSC am Endkampf. Sieben erste Plätze, acht zweite und elf dritte Plätze im DAMM-Endkampf durfte er mit seinen Teams feiern. Am Tag vor seinem 79. Geburtstag gewann er mit seiner Mannschaft in Kevelaer am 5. September die deutsche Teammeisterschaft in der Altersklasse M70 (siehe Foto des Siegerteams). Zum vierten Mal seit 1999 konnte er dieses Siegesgefühl als Teilnehmer genießen und zwar in den Teams M40, M50, M60 und schließlich 2015 in M70. Ein Sieg in der M80 bleibt ihm wohl verwehrt, da in dieser Altersklasse keine Teammeisterschaften stattfinden.