Portugiesisches EMA-Jahr 2020

19.10.2019 15:23

2018 war Spanien Gastgeber für drei internationale Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren. 2020 wird diesbezüglich das Jahr der Portugiesen.

EMACI Braga. Los geht es in Braga in Nordportugal mit den europäischen Hallenmeisterschaften vom 15. bis 21. März.

Den beabsichtigten Zeitplan zeigte ein Plakat (s.o., Foto von W.H.) am Stand der Veranstalter in Jesolo (EM). Die WEB-Seite der lokalen Wettkampforganisation (LOC) "EMACI 2020 Braga" verrät noch kaum Details und vertröstet: "Coming soon EMACI 2020 in Braga. We are preparing our website that will be your gateway to EMACI 2020, we will try to be brief." D.h., man versucht, möglichst bald Wettkampfunterlagen zu liefern. (Fotos der Zeitpläne zur Vergrößerung anklicken)
Berglauf und Querfeldein (Trail)
Starts in Porto Moniz (nach Larana Tours)

Fr. 27. 3. 10:00 Uhr, Berglauf (8500m),  Igreja Ribeira da Janela
So 29. 3., 8:00 Uhr, "Trail Running" (35 km)
Straßenläufe, Gehen und Cross-Staffeln
Starts in Funchal (Quelle Laranja Tours)  
2.4. 19:00 10km Gehen | 2.4. 21:00, 10 km Lauf

Fr 3.4. 10:00 Uhr Cross-Staffeln
Sa 4.4. 8:30 Uhr 20km Gehen, 10:00 Uhr Halbmarathon