Perth 2016 WM Tag 2 - Gold für Helgard Houben

27.10.2016 15:44


Weltmeisterin im Dreisprung W70

100m-Finale W70, links W70-Weltmeisterin im Stabhochsprung [#Erg]

Zehnkampfpower [#Zwischenergebnisse, Tag 1]

Gold errang Helgard Houben (W70) im Dreisprung mit der Weite 7,03 Meter und Rückenwind von 2,2. Die Windstärke wechselte bei dem Wettkampf zwischen 2.2 und 4,9. Silber ging im 100m-Lauf an Heike Martin (W40). Sie stürzte im Ziel und verletzte sich im Handgelenk sehr. Bronze erkämpften sich Gunild Kreb (W35) im Dreisprung, sowie Klaus-Peter Neuendorf ( M60) und Thomas Partzsch (M65) im Zehnkampf.   

Ergebnisse Deutscher bis Platz 8 [#Liste]

100m 

2 Martin, Heike  W44        12.30 3.8 
4 Opitz, Iris W50                13.05 1.7
6 Förster, Karin W70         16.52 3.6
6 Goessling, Sigrid W66    15.69 2.1
6 Grissmer, Angelika W55 14.32 2.3
8 Buchholz, Rita W66        15.77 2.1
8 Nagel, Evelin W45         13.46 1.5 

Dreisprung
1 Houben, Helgard W72    7.03m 2.2
3 Kreb, Gunild W35         10.81m 1.7 

5000m Gehen
4 Herrendoerfer, Ursula W76 37:13.23
5 Dräger, Helga W77             38:12.03
6 Neidel, Heidrun W69           36:44.71 

Gewichtwurf
7 Igel, Oswald  M65              14.72m 

Zehnkampf
3 Neuendorf, Klaus-Peter M62 6343
3 Partzsch, Thomas M69         5245
6 Zeisse, Lutz M67                  4556
6 Pach, Peter M64                  5906
7 Förster, Rainer M69             4351