Österreichische Masters Hallenmeisterschaften

14.02.2020 09:00

Int. Österreichische Masters Hallenmeisterschaften, Linz, Tips Arena, 09.02.2020

Die offenen Österreichischen Masters Hallenmeisterschaften erfreuen sich seit jeher eines hohen Zuspruchs ausländischer Gäste, wie aus Kroatien, Tschechien, Ungarn, Italien, Schweiz oder Deutschland (z.B. aus Augsburg, Fürth, Gräfeling, Passau).

Die älteste Teilnehmerin war Elfriede Fuchs (* *26.08.1920), national in der Altersklasse W100. Sie stieß die Kugel 3.33 Meter weit. Die Weite bedeutet entprechend der aktuellen EMA-Rekordliste Europarekord, (Shot Put: W95+ 0.92 Sirkka Rannema,FIN 071217  Helsinki,FIN).

Im Hochsprung M75 Hochsprung schaffte Petr Cech aus Prag 1.45m. Diese Höhe übertrifft den aktuell verzeichneten Deutschen M75-Hallenrekord von Edgar Wittmann (TV Zellingenum) aus dem Jahr 2018 um 4 cm.

Die Länge der Gehstrecke war 1500m, statt der häufig in Meisterschaften ausgetragenen 3000m im Bahngehen. Draußen kämpften die Diskus- und Hammerwerfer um die Plätze. Dort gelang Gottfried Gassenbauer (M60, AUT, HSV-Wien/Leichtathletik) mit 52,51m ein weiter Wurf mit dem 5kg-Hammer.

Auswahl guter Leistungen und überlegener Siege

60m

  • M40 Beisl Andreas AUT ATSV Linz LA 7,53
  • M50 Gonaus Eduard AUT UNION St. Pölten 7,66; 200m 25,01
  • M70 Costa Alfred 1949 AUT UNION Gmunden 8,84

200m M50 Gonaus Eduard AUT UNION St. Pölten 25,01

400m  M35 Popella Florian GER TSV Gräfeling 54,19

1500m

  •  M60 Egger Alois AUT TS Raika Schwaz 4:59,76
  • M65 Kranawitter Rudolf AUT ASV Salzburg ZV LA 5:14,04

Hochsprung

  • M45 Leprich Alexander AUT Union Salzburg 1,75
  • M75 Cech Petr CZE TJ Bohemians Praha 1,45

Kugelstoß

  • (5kg) M60 Kaspar Günter AUT Allgemeiner Turnverein Graz (ATG) 13,27
  • (5kg) M65 Locati Lorenzo 1955 ITA Forti e Liberi Monza 11,96
  • (2kg) W100 Fuchs Elfriede 1920 AUT ÖTB Judenburg 3,33 ER

Hammerwurf (5kg) M60 Gassenbauer Gottfried AUT HSV-Wien/Leichtathletik 52,51

Weitere Ergebnisse: https://daten.oelv.at/api/file.aspx?id=35483