Olympioniken im Senioren-Wettkampfsport

18.02.2017 18:30

Kirsten Hilbig, Thomas Zacharias und Christoph Höhne sind ehemalige Olypiateilnehmer, die auch als Senioren dem Wettkampfsport treu geblieben sind. Hilbig und Zacharias wechselten im Jahr 2017 jeweils in eine neue Altersklasse und mischten in ihren Wettkämpfen sofort die Deutschen Bestleistungen auf, Hilbig im Hammerwurf (52,52), Zacharias im Hochsprung (1,51). Beide beabsichtigen, an den Deutschen Hallen- und Winterwurfmeisterschaften in Erfurt Anfang März teilzunehmen. Karin Illgen, Olympiateilnehmerin 1968 im Diskuswurf, nimmt am Kugelstoßwettbewerb teil.  Christoph Höhne, Olympiasieger im 50km Gehen 1968 in Mexiko-Stadt, will sich nicht auf die schiefe Bahn in der Halle begeben. Scherzhaft schreibt er auf Anfrage von Ue30LA: "Ich bin doch kein Hanghuhn (die sollen ein kurzes und ein langes Bein haben). Bei meiner geringen Geschwindigkeit komme ich mit den überhöhten Kurven nicht klar. Passt auch nicht zu meinem saisonalen Trainingskonzept."

Kirsten Hilbig,  * 21. Januar 1977 in Rehren, Hammerwerferin.
Hilbig gewann bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney die Bronzemedaille im Hammerwurf. Damals hieß sie Münchow. [#mehr Wikipedia]
Bei den DM in Erfurt startet ihr Wettbewerb am Sa, 4.3. um 11:10 Uhr.
Foto (2016): Manfred Spittler (2016)
Thomas Zacharias, * 2. Januar 1947 in Bad Harzburg, Hochspringer (Straddle)
Zacharias nahm 1968 an den Olympischen Spielen Mexiko-Stadt teil. Damals siegte Dick Fosbury und die nach ihm benannte Hochsprungtechnik Fosbury-Flop. [#mehr Wikipedia]
Bei den DM in Erfurt beginnt sein Wettbewerb am Sa, 4.3. um 17:30 Uhr.
Foto (2017): Barbara Schlosser
Christoph Höhne,  * 12. Februar 1941 in Borsdorf, Sachsen, Geher.
Teilnahmen von Höhne an Olympischen Spielen im 50 km Gehen:
1964, Tokio: Platz 6 (4:17:42 h)
1968, Mexiko-Stadt: Platz 1 (4:20:14 h) (10 Minuten Vorsprung)
1972, München: Platz 14 (4:20:44 h) München. Quellen und mehr: [#Wikipedia]
Höhne startet nicht in der Halle.
Foto (2016): Alfred Hermes
Karin
Illgen
Karin Illgen,  * 7. April 1941 in Greifswald, Diskus (und Kugelstoß).
Illgen nahm 1968 an den Olympischen Spielen in Mexiko-Stadt im Diskuswurf teil (Platz 10).
Quellen und mehr: [#Wikipedia]
Illgen startet für SC DHfK Leipzig. Bei den DM in Erfurt beginnt ihr Kugelstoßwettbewerb am Sa, 4.3. um 13:20 Uhr.