ÖLV-Masterscup

01.11.2018 12:00

DSG Wien gewinnt ÖLV-Masterscup 2018 

Quelle [# oelv.at]

Unter 192 österreichischen Vereinen setzte sich im ÖLV-Mastercup 2018 die DSG Wien mit 615 Punkten an die Spitze mit einem Vorsprung von 29 Punkten zu KUS ÖBV Pro Team.

In die Wertung des Mastercups kommen Ergebnisse aus Österreichischen Meisterschaften im Hallengehen, Cross, 10km Straßengehen, 10km Straße, Marathon, 100km Ultralauf, Stadion, Bergmarathon,  24h-Lauf, Berglauf, 20km Straßengehen, Halbmarathon.

ÖLV: "Der ÖLV-Masterscup wird seit 2014 ausgetragen und die DSG Wien platzierte sich dabei stets im Spitzenfeld. Nach den Rängen 3 und 5 in den Jahren 2014 und 2015, lagen die Wiener in den letzten beiden Jahren jeweils am zweiten Platz im Endklassement und mussten sich beide Male nur Kolland Topsport Gaal (ST) geschlagen geben. Die steirischen Titelverteidiger beendeten das Masters-Jahr heuer auf dem fünften Platz."