Nostalgie

11.04.2018 10:48

Dieter Krumm fand in einer alten Bestenliste von 1969 vom Verband Rheinland das oben abgebildete Foto. Sein Kommentar: "Meine Klassenkameradin Annette Rückes war schon damals mit 18 gut unterwegs. Mit 21 war sie Mitglied der 4X400m Bronzestaffel bei den Olympischen Spielen in München. Sie lief zu jener Zeit die 400m in 53,10 sec".

Die im Text zum Foto des LV Rheinland erwähnte Lydia Ritter ist noch heute schnell unterwegs. Das Foto (links, von A. Hermes) zeigt die mittlerweile in W80 startende Läuferin vom TuS Rot-Weiss Koblenz bei den deutschen Senioren-Hallenmeisterschaften 2018 in Erfurt. Dort verbesserte sie die beiden deutschen W80-Hallenrekorde über 400m und 800m.