Nord meets Masters - Senioren im Team, Berlin 17.9.2017

20.07.2017 08:00

Veranstalter: LG NORD Berlin / SC Tegeler Forst e.V.
Termin:  Sonntag, 17.09.2017, ca. 12 – 16 Uhr incl. Siegerehrung
Ort: Stadion Finsterwalder Str., Bezirk Reinickendorf

Hintergrund: Auf Seniorenveranstaltungen und Meisterschaften aller Ebenen hörten wir häufig die Klagen, wie schwierig es im Seniorenbereich sei, in den verschiedenen 10er-Jahrgangsblöcken Mannschaften zu bilden; die Aktivenzahlen sind hier einfach zu gering. Andererseits sind gerade Mannschaftswettkämpfe für „Masters“ besonders geeignet und motivierend. Wir werden deshalb die Altersfaktoren nutzen und Männer und Frauen aller Senioren-Klassen gemeinsam im Team starten lassen. LG Nord Berlin

Kernpunkte der Verantaltung

  • Neues, völlig überholtes Stadion mit 8 Rundbahnen
  • Teamwettkampf in 2 Varianten
    • Nordberliner Masters Cup:  altersgemischt ab 35 J. und geschlechts-gemischt mit mindestens 2 Frauen bzw. 2 Männern im Team
      oder
    • geschlechts-homogene Teams w.o., ohne Pokalwertung
  • auch Vereinsmischung möglich
  • Wertung: 5 – 8 Athlet/innen bilden ein Team
    2 je Disziplin werden gewertet, 3 dürfen starten
    Staffel läuft für Pokalwertung gemischt m/w (je mind. 1)
    iternationale Punktewertung mit Altersfaktoren
  • Disziplinen: 6 Einzeldisziplinen plus Staffel
    100m-3000m-Weit-Hoch-Kugel-Diskus oder Speer-4x100m
  • Gewichte / Maße jeweils nach internationalen Vorgaben
  • teilnehmende Vereine stellen bitte je 1 - 2 Helfer
  • med. Betreuung: Massagen / Physiotherapie
  • enger Zeitrahmen (4 Stunden)
  • gemeinsames Grillen/Essen danach mit Siegerehrung
  • bei rechtzeitiger Anfrage von uns organisierte Gruppenunterkünfte

Neues, völlig überholtes Stadion mit 8 Rundbahnen

Teamwettkampf in 2 Varianten

Nordberliner Masters Cup:  altersgemischt ab 35 J. und geschlechts-gemischt mit mindestens 2 Frauen bzw. 2 Männern im Team oder

geschlechts-homogene Teams w.o., ohne Pokalwertung

auch Vereinsmischung möglich

Wertung: 5 – 8 Athlet/innen bilden ein Team

 

:

 

Wertung: 5 – 8 Athlet/innen bilden ein Team

2 je Disziplin werden gewertet, 3 dürfen starten

Staffel läuft für Pokalwertung gemischt m/w (je mind. 1)

internationale Punktewertung mit Altersfaktoren

Disziplinen: 6 Einzeldisziplinen plus Staffel

100m-3000m-Weit-Hoch-Kugel-Diskus oder Speer-4x100m

Gewichte / Maße jeweils nach internationalen Vorgaben

teilnehmende Vereine stellen bitte je 1 - 2 Helfer

med. Betreuung: Massagen / Physiotherapie

enger Zeitrahmen (4 Stunden)

gemeinsames Grillen/Essen danach mit Siegerehrung

bei rechtzeitiger Anfrage von uns organisierte Gruppenunterkünfte

 Thomas Rohnstock
  -Meeting-Direktor-
     030-404 79 54
    rohni@online.de