Noch kein Ausrichter für Senioren DM 2022

06.05.2022 19:00

Auf die Nachfrage von Jan Voigt an den DLV über David Deister hinsichtlich des Termins für die Deutschen Leichtathletikseniorenmeisterschaften schrieb am 5. Mai  Sven Schröder, Senior Projektmanager Wettkämpfe:

"Leider gibt es, stand heute, noch keine Ausrichter und somit auch noch keinen Ort und Datum für die von Ihnen angesprochenen Meisterschaften.

Sobald sich hier Neuerungen ergeben, werden wir dieses über die DLV-Homepage verkünden. Wir sind aber guter Dinge, noch einen Ausrichter für diese Veranstaltungen zu finden."

Anmerkung von Ue30LA:

Die Geschäftsstelle des DLV gliedert sich in 10 Referate. In fast allen existieren "Senior Manager". Sie werden häufig direkt nach dem Vorstand aufgeführt. Mit Vorstand ist wohl der Vorsitz des Referates gemeint. "Senior" bedeutet dabei nicht die Zuordnung zum Seniorensport, sondern ist offensichtlich eher als "Vize" zu interpretieren.

Ausdrückliche Zuordnungen zum Seniorensport existieren nur im Referat Sportentwicklung (strategische Planung und Steuerung der Prozesse zur kontinuierlichen sowie zeitgemäßen Weiterentwicklung der Leichtathletik im Zusammenwirken mit den Landesverbänden, insbesondere in den Bereichen Jugend, Gesundheit, Laufen, Senioren, Wissensmanagement und gesellschaftlicher Strömungen):

  • Sportentwicklung
    Paola Brenner-Vacirca, Managerin Freizeit- und Seniorensport/Laufen
    David Deister, Manager Senioren
    Laura Vacirca-Marocco, Managerin Freizeit- und Seniorensport
Der "Senior Projektmanager Wettkämpfe" ist somit für wettkampforganisatorische Vorbereitungen und Durchführung aller Deutschen Meisterschaften verantwortlich. Diese fallen demnach nicht in den Bereich "Sportentwicklung". Gleiches gilt für das Referat Veranstaltungsmanagement, das für die Organisation der jährlichen großen Deutschen Meisterschaften der Männer und Frauen sowie weiterer Veranstaltungen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes zuständig ist.