Niederländischer "Höhenflug"

04.11.2021 08:57


Fotoreferenzen: mpmhengelo.nl & Rietje Dijkman. Zusammenstellung/Bearbeitung: A.H

Rietje Dijkman von GAC Hilversum hat am 31. Oktober in Hilversum ihren eigenen Weltrekord im Hochsprung der Frauen W80 gebrochen. Sie verbesserte ihre persönliche W80 Bestleistung von 1.16m auf 1.18m. Ihren ersten W80 Hochsprungweltrekord von 1.16m feierte Rietje Dijkman zusammen mit Weia Reinboud (W70, Hellas Utrecht) bei den Niederländischen Leichtathletikmeisterschaften der Masters (NK Masters 2021, # Erg.) am 18. September in Hengelo. Weia Reinboud sprang damals 1,34m hoch und verbesserte ihren eigenen Weltrekord aus dem Vormonat (Utrecht, 6. 8. 2021) um 1 cm.

Ergebnisauszug NK Masters 2021, Hengelo, 18.9.2021: # Erg.

Hochsprung

  • W70 Weia Reinboud   Hellas Utrecht   1,34
    (Außerdem: Hammer 26,26; Speer 27,58)
  • W80 Rietje Dijkman   GAC Hilversum   1,16
    (Außerdem: 100m 17,06; 200m 37,66; Weitsprung 3,45.
    Aktuelle deutsche W80-Rekorde: 100m 17,43; 200m 38,43; Weit 3,45) 

Ergebnisauszug print/horde/springen/werpen GAC, Hilversum, 31.10. 2021: #Erg.

Hochsprung

  • W80 Rietje Dijkman    GAC Hilversum    1,18

 Eine Liste niederländischer Leichtathletikveranstaltungen liefert die folgende Adresse: # atletiek.nu/wedstrijden

Es wird erkennbar, dass in den Niederlanden trotz Corona eine Fülle von Leichtathletikwettkämpfen stattgefunden hat und künftig auch in der Halle stattfinden wird. Berichte von Masterssportfesten (Seniorklasse bedeutet in NL Hauptklasse) sind auf der offiziellen WEB-Seite der niederländischen Leichtathletik (https://www.atletiekunie.nl/) allerdings Mangelware. So wurde Ue30LA hauptsächlich durch private Nachrichten auf sozialen Medien und die Korrespondenz mit Rietje Dijkman auf herausragende sportliche Leistungen niederländischer Athletinnen und Athleten der Klassen Ü35 aufmerksam.