Neuer Citylauf in Bergheim

27.08.2016 09:39


Cityläufe im Aufwind. Neuestes Beispiel ist der "1. GVG Abendlauf Bergheim 02.09.2016". Aus Anlass des Jubiläums der Gasversorgungsgesellschaft GVG sponsert das Unternehmen einen neuen Stadtlauf in Bergheim (nahe Köln). Die Kleinstadt liegt am Rande eines riesigen Braunkohlereviers an der Erft. Beauftragt mit der Durchführung wurde die Agentur "Pulsschlag-Team" (https://ps-pulsschlag.de/). Aus der Ankündigung lesen wir: "Zum ersten Mal könnt ihr die Bergheimer Innenstadt beim GVG Abendlauf läuferisch erobern. 600 m, 3,3 km, 6,6 km oder 10 km – es ist für jede Alters- und Leistungsklasse etwas dabei. Geht an den Start und lasst uns gemeinsam aus Bergheim eine Läuferstadt machen." Ausschreibung: https://www.abendlauf-bergheim.de/

Auf Einladung des Pulsschlag-Teams trafen sich am Abend des 26. August, Läuferinnen und Läufer, um gemeinsam ohne Zeitvorgabe und Zeitnahme den 3,3 km langen Rundkurs zu testen [#Foto von Stephan Flock]. Danach bestand die Möglichkeit, "entspannt bei Live-Musik das Bier- und Weinfest in Bergheim zu genießen". Der Rundkurs durch die Innenstadt, über Querstraßen und durch Parks entlang der Erft erfordert eine Reihe von Helfern zur Sicherung der Strecke. Sie erhalten als Anerkennung einen Wertgutschein von 30 Euro und ein T-Shirt.

Reizvoll ist die Teilnahme auch für Bahnläufer, die sich auf Mittel- und Langstrecke konzentriert haben. Dazu tragen der Volksfestcharakter, das gesellige Laufen unter vielen Teilnehmern und die Möglichkeit der Unterbrechung nach 3,3 oder 6,6 Kilometern bei. Zudem sind in der Ferienzeit Stadionsportfeste Mangelware.