Nachruf: Olga Kotelko (W95, Kanada)

27.06.2014 08:00

Olga Kotelko ist im Alter von  95 Jahren unerwartet verstorben. Ken Stone erinnert auf masterstrack.com in einem ausführlichen Bericht an ihre Person und ihre Erfolge [#Bericht]. Anfang des Jahres veröffentlichte Olga zusammen mit Roxanne Davies ein Buch mit dem Titel: “Olga The O.K. Way to a Healthy, Happy Life.” (Olga, der richtige Weg zu einem gesunden und glücklichen Leben) [#Buchhinweise zu Olga]. Auch Buchautor Bruce Grierson hat sich unter dem Titel „WHAT MAKES OLGA RUN?“ mit dem Geheimnis ihrer hohen leichtathletischen Leistungen als über 90jährige befasst und begleitete sie auf Vorlesungsreisen [#Buchbesprechung]. TheStar widmete ihr im vergangenen Jahr einen großen Bericht mit Interview und Film. [#At 94…]. Noch im März 2014 gewann sie bei den Weltmeisterschaften in Budapest  „querbeet“ acht Goldmedaillen [#Ergebnisliste]. Sieben ihrer Ergebnisse bedeuteten Weltrekord:

Kotelko, Olga (W95,  Canada):   60mH: 16.53 WR; 200m: 74.14 WR; Weitsprung: 1.57m WR; Dreisprung: 3.68m WR;  Kugelstoß: 4.73m WR; Gewichtwurf: 6.97m WR; Speer: 11.24m WR; Diskus: 11.17m (WR 12.86); Hammerwurf: 14.76m WR.

Einer ihrer Grundsätze lautete: Aufgeben ist immer ein Fehler!