Muskel/Sehnen-Kooperation

02.03.2016 22:08

Achillessehnenbeschwerden, Muskelprobleme, wer kennt das nicht? An der Sporthochschule Köln möchte man dem optimalen Zusammenspiel von Muskeln und Sehnen auf den Grund kommen.  Die Studie hat den Namen:

Morphologische und mechanische Eigenschaften der triceps surae Muskel-Sehnen-Einheit von Sprintern und Ausdauerathleten höheren Alters

Methode

  • Muskelarchitektur u. Längenänderung d. Sehne (während MVC) (Dynamometrie; B-Mode Ultrasonographie).
  • Koaktivierung der vorderen Schienbeinmuskulatur (EMG).

Wissenschaftlicher Hintergrund

  • Der Einfluss unterschiedlicher langjähriger Trainingsbelastungen auf die Eigenschaften der Muskel-Sehnen-Einheit der Wadenmuskulatur von älteren Personen ist bislang unklar:
  • Muskelkraft und Muskelarchitektur (u.a. Muskeldicke, Muskelfaserbündellänge)  des M. triceps surae,
  • Muskelaktivierungsmuster (u.a. Ko-Aktivierung),
  • mechanische Eigenschaften der Achillessehne (u.a. Sehnensteifigkeit).

Gesucht werden daher Läuferinnen und Läufer aus den Bereichen Sprint, Mittelstrecke, Langstecke und Ultralangstrecke, die älter als 55 Jahre sind.  Die Messung dauert etwa eine halbe Stunde (Foto von Alfred Hermes, zur Vergrößerung anklicken).

Wozu dient die Untersuchung? Man möchte herausfinden wie sich unterschiedliche langjährige Trainingsbelastungen auf die Muskel-Sehnen-Einheit der Wadenmuskulatur auswirken und ob es dabei zu einer Dysbalance zwischen Muskel und Sehne kommt. Anhand dieser Daten könnten Anhaltspunkte zur Entstehung und Vorbeugung von Muskel- und Sehnenverletzungen der Wade gefunden werden, die eine altersangepasste Optimierung von Trainingsplänen erlauben.

Falls Sie an einer Messung ihrer Leistungsfähigkeit hinsichtlich der Achillessehne und Wadenmuskulatur interessiert sind, melden Sie sich unter:

Karamanidis@dshs-koeln.de 

oder

tma.ackermans@student.maastrichtuniversity.nl

Die Untersuchung erfolgt an der Sporthochschule Köln. Am Ende der Untersuchung erhalten Sie eine Analyse ihrer Sprungkraftfähigkeit sowie zum Istzustand ihrer Achillessehnen und Wadenmuskulatur.