Melitta Czerwenka-Nagel im Rampenlicht

03.11.2021 14:32

Das Medieninteresse an Melitta Czerwenka-Nagel (W90) aus dem Saarland bleibt ungebrochen. Nach dem Artikel in der Neuen Zürcher Zeitung "Athleten, die bis ins Alter aktiv bleiben, zeigen, was maximal an Fitness möglich ist" (# Ue30-Bericht) widmete sich nun der Spiegel der Ausnahmeathletin Czerwenka-Nagel. Die Titelzeile in der Rubrik EINE MELDUNG UND IHRE GESCHICHTE lautet: "Der Sinn ihres Lebens" mit dem Untertitel: "Wie eine 91-Jährige aus dem Saarland zur schnellsten Seniorin der Welt wurde."(1)

(1) Quelle: DER SPIEGEL Nr. 44/30.10.2021, Seite 57.

Der Spiegel bezeichnet Melitta als Star in ihrer Sportart. Sie sei einige Male im Fernsehen zu sehen gewesen. Gerade drehe das ZDF eine lange Dokumentation über sie. Melitta sehe im Laufen ihren Lebenssinn.