Beispielhaftes Sportfest in Erkelenz - die Zukunft hat begonnen!

26.04.2015 09:48

Der TV Erkelenz setzte Zeichen für die Zukunft von Sportfesten. Mit modernster Technik und Medienpräsens erfüllte er die Erwartungen der Stadt Erkelenz, die trotz knapper Mittel erheblich in den Sport und die Freizeit investiert hat: Neues Schwimmbad, neue Halle, neue Gebäude und Anlagen rund um das Stadion mitten in der Stadt. In unmittelbare Nähe befinden sich ausreichend Parkplätze und Grünanlagen laden zum Einlaufen oder Aufwärmen ein.
Zum Aprilsportfest lockte der TV Erkelenz mit den üblichen Wurfdisziplinen und einem Laufangebot mit besonderem und nicht so üblichem Strecken Sportlerinnen und Sportler an. Beispielweise wurden die Wettkampfstrecken von 60m bis 600m als Steigerungstraining unter Wettkampfbedingungen gerne genutzt. Eine Reihe Trainerinnen und Trainer waren mit ihren Jugendlichen aus dem Dreieck Aachen, Köln und Mönchengladbach angereist. Es entstand in den Wettkämpfen eine reizvolle Mischung aus Jung und Alt. Besucher konnten das Geschehen auch aus der Cafeteria mit gutem Blick zum Sportplatz und an der Leinwand  verfolgen. Auch die Homepage erfüllt modernste Maßstäbe. Kurz nach der Veranstaltung waren bereits zwei Videofilme im Netz: [#TV Erkelenz] [#Video1] [#Video2] (Fotos: A. Hermes, zur Vergrößerung anklicken)