Masterslauf in Peking mit positiver Resonanz

11.09.2015 10:56

Prof. Cesar Moreno Bravo, IAAF-Repräsentant der WMA, zieht eine positive Bilanz der Mastersläufe bei den Weltmeisterschafen in Peking. Sinngemäß schreibt er, es sei eine beeindruckende Vorstellung von hochwertigem Masterssport gewesen. Millionen von Menschen rund um die Welt seien Zeuge einer Demonstration von Mut, Entschlossenheit und Leistungsfähigkeit geworden. Sie hätten erfahren, dass diese Eigenschaften die Masters-Leichtathletik charakterisiere. Man habe die Anerkennung der Menschen für die Leistungen der Masters im begeisterten Jubel der Menschen im Stadion gespürt. Die Masters seien eindeutig als Teil der IAAF Familie aufgenommen worden. Lesen Sie mehr bei [#WMA-News] und schauen Sie sich das Foto aller Masters-Teilnehmer [#Foto] an!
P.S.: Adressiert sind die anerkennenden Worte von Cesar Moreno Bravo in erster Linie an die beiden britischen 400m-Teilnehmerinnen Sarah Louise Cayton und Virginia Corinne MitchelI.