Lothar Huchthausen in Rekordlaune

17.08.2020 08:00

Lothar Huchthausen (LG Altmark) beim M85-Europarekordwurf: 32,19 m

Fotos zur Vergrößerung bitte Anklicken!

Soziale Nähe trotz Abstand

Die Fotos hat Jan Voigt zur Veröffentlichung bereitgestellt.

Werfertag am 15.8.2020 in Lüchow:

M85-Europarekord im Speerwurf und Deutscher Rekord M85 im Hammerwurf von Lothar Huchthausen (LG Altmark)

Ergebnisauszug (# Quelle)

Jan Voigt (M65, TSV Lola):

"Unser Lothar Huchthausen Jg. 1935, AK 85 (LG Altmark,  Geburtstag am 13.03.2020 - 85 Jahre) hat zwei Rekorde in Lüchow bei brennender Sonne und totaler Hitze geworfen.

Zunächst startete er im Kugelstoß und haute 10,34m raus. Tolle Leistung.

Dann beim Speerwurf erzielte er 32,19m und das ist, so sagten seine Mitstreiter, neuer EM Rekord in M85. In der EM Rekordliste ist als Rekordhalter bisher Klaus Langner in M85 mit 31,72m aufgeführt.

Es folgte das Hammerwerfen (3 kg) mit guten 35,36m. Das müsste neuer deutscher Rekord sein.In Reckemeiers Rekordliste in M85 steht bisher mit 33,65m Adolf Glöckner TSV Bonames. 34,97m und damit deutsche Bestleistung erzielte Huchthausen bereits am 29.02.2020 bei der Winterwurf DM in Erfurt. Damals hatte er noch nicht den 85. Geburtstag aber im DLV zählt ja bekanntlich das Geburtsjahr. Seinen Rekord aus Erfurt übertraf Lothar um 0,39m. Einfach fantastisch!

Beim abschließenden Diskuswurf erzielte Lothar dann noch 26,19m.

Die Veranstaltung war gut organisiert und alle waren zufrieden bei den Temparaturen über 30 Grad."

Jan Voigt erzielte bei dem Werfertag in M65 erste Plätze im Kugelstoß (10,57) , Diskuswurf (40,09), Speerwurf (26,45) und Hammerwurf (41,45).