Leichtathletik - Zwischen Austrocknung und Hoffnung

10.05.2020 09:00


Sinnbildlich für die Situation der Leichtathletik in der Coronavirus-Krise:

  • Die Frucht (des Wintertrainings) verkümmert. Die Ernte (Wettkämpfe) fällt aus.
  • Blüten verheißen neue Frucht, wenn sie bestäubt werden und nicht vertrocknen! Dazu bedarf es fleißiger Insekten, Sonne und ausreichend Wasser. Was die verordneten Maßgaben hinsichtlich des Trainings und des Wettkampfes in der Leichtathletik verheißen, wird sich zeigen.
Hoffnung: Training unter Wettkampfbedingungen in Neubrandenburg [# lvmv.de, 9.5.2020]