Spannende Wettkämpfe bei der DM - eingeschränkter privater WEB-Zugang

10.07.2015 21:58

Einen spannenden Wettkampf mit drei Goldmedaillen lieferten sich Volker Danneberg (TV Bedburg), Klemens Grißmer (TSG Oberursel) und Eckhard Kunigkeit (Stuttgarter SC). Alle drei Hochspringer der AK M60 übersprangen die Höchsthöhe 1,61 m in der gleichen Anzahl von Versuchen. Somit erhielt jeder der drei die Goldmedaille. Silber und Bronze entfiel.

Nicht mehrere Medaillen gleicher Art gab es trotz zweimal angezeigter 18,12 für den dritten Platz über 100m in W70. Vroni Lay (Filder) war die glückliche Bronzemedaillengewinnerin. Anne-Kathrin Eriksen (Braunschweig) hatte das Nachsehen mit dem vierten Platz. Ihre Zeit untschied sich um eine tausendstel Sekunde, die in den angezeigten Nachkommatellen nicht sichtbar war. Siegerin in diesem Lauf wurde Karin Stump (Aachen) in 16,35 vor Hanne Venn (Pulheim) mit 16,69. Der Rückenwind wurde mit +2,3 m/s gemessen, zu hoch für die Anerkennung einer Bestzeit.

Leider streikt mein Zugang zum mobilen Hotspot. Als Teilnehmer bei den DM in Zittau und aufgrund der Ausübung ehrenamtlicher Funktionen fehlt mir die Zeit, dem Fehler auf den Grund zu gehen und ihn vollständig zu beheben. Aus diesem Grunde sind im Magazin leider (wohl) erst ab 13.07.15  ausführlichere Informationen und Fotos zu den DeutschenMeisterschaften zu erwarten. Herzliche Grüße aus Zittau, Ihr Alfred Hermes.