Spanier verbessert den M50-400m-WR auf 50,51

18.07.2021 17:00

Der Spanier Juan Luis López Anaya verbesserte am 17.7.21 den bisherigen M50-Weltrekord des Deutschen Roland Gröger über 400m um 0,22 Sekunden auf 50,51.

Quelle: ClubAtletismoCAIM · Sports Team | Facebook

Roland Grögers M50-Rekordzeit über 400m war 50,73. Diese Zeit lief er am 25.6.2017 in Berlin.

International fallen die schnellen 100m- bis 400m-Zeiten von Juan Luis López Anaya - bekannt unter den Namen "Luiyi" oder "Juanlu" - aus der spanischen Region Andalusien bereits seit 2016 auf. 

 Im Jahr 2017 wurde Juan Luis bei den Hallenweltmeisterschaften in Daegu Weltmeister über 200m, 400m und mit der spanischen 4x200m-Staffel. Zudem glänzte er in der Altersklasse M45 durch einen 400m-Europarekord mit 49,70 und mit einem Europarekord über 400m in der Halle mit 50,72. Beide Zeiten wurden allerdings in diesem Jahr knapp unterboten:

  • Outdoor 400m: M45 49.61 Anders Logg, SWE 070176 Sollentuna,SWE 130621 (ER)
  • Indoor 400m: M45 50.66 James Atteen Fernandez, ESP 010675 Madrid,ESP 200321 (ER)