Berichte zur Seniorenleichtathletik bei World Masters Rankings

08.11.2017 10:56

Neben den Ranglisten hat "MastersRankings.com, Inc." in der eigenen Internetseite eine neue Rubrik platziert, auf der Neuigkeiten und Berichte zur Seniorenleichtathletik veröffentlicht werden. Der Bericht über die japanischen Seniorenmeisterschaften am vergangenen Wochenende fasst Rekorde zusammen, zeigt Fotos von der Meisterschaft und liefert Hintergrundinformationen. Der Artikel beginnt:

What a spectacular event!

 Almost 2,300 athletes were registered for this championship which was shortened from three to two days due to impending typhoon. The event was a huge success in spite of this with many great competitions. Dozens of championship records as well as twenty-two Japan and one World records were bettered. Yoko Nakano W80ran 3000m in 14:27.49 to better her own 14:47.89 she ran last year. ;

Quelle: [# mastersrankings]

Die Meisterschaften werden als spektaktuläres Ereignis bezeichnet, zu dem sich fast 2300 Athleten angemeldet haben. Dutzende von Meisterschaftsrekorden, davon 22 japanische Rekorde und ein Weltrekord seien gefallen.  Yoko Nakano (W80) verbesserte im 3000-m-Lauf ihren eigenen Weltrekord auf  14:27.49 .

Weitere Berichte befassen sich mit den Europameisterschaften, Afrikameisterschaften und kanadischen Meisterschaften der Senioren des Jahres 2017.