Irene Oberea - USATF Seniorensportlerin des Jahres 2016

29.11.2016 18:59

Running Journal verkündete heute, dass USATF  Irene Obera als Masters Athletin des Jahres auserkoren habe (USATF’s Masters Athlete of the Year")  [#siehe Quelle].

Die 82jährige Irene Obera soll zusammen mit der 16jährigen Juniorathletin des Jahres Sydney McLaughlin am Samstag, dem 3. Dezember in Orland/Florida geehrt werden. Als Begründung für Wahl von Obera lesen wir (frei übersetzt): "Irene Obera (Fremont, California), die bereits 2014 USATF Masters Athletin des Jahres war, gewann bei den Weltmeisterschaften in Perth Gold in W80 über 100 Meter, 200 Meter, 80-Meter Hürden, 200-Meter Hürden, Weitsprung, in den 4x100m und 4x400m Staffeln und im Fünfkampf. Obera stellte in Perth neue Weltrekorde über 80m Hürden und im Fünfkampf auf und hält zurzeit Weltrekorde über 100m, 200m, Kurz- und Langhürden, 4x100m und 4x400m."

Irene Obera muss als heiße Kandidatin für die Wahl als WMA-Athletin des Jahres 2016 angesehen werden.

(Foto von Alfred Hermes, WM 2016 in Perth)