Internationales aufgeschnappt - Von heiter bis wolkig

25.07.2014 10:48

M90er Staffelmarken. Fünf Männer im Alter von 91 bis 97 Jahren trafen sich bei den USA-Masters, um in Staffeln  „Duftmarken“ für Weltrekorde aufzustellen.  In unterschiedlicher Besetzung liefen sie 4x100 in 2:22.37, 4x800 in 28:17.10 und 4x400 in 12:41.69. Zwei von ihnen (Ross, Englert) nahmen an allen drei Staffeln teil. [#Quelle t&f]

Einlagewettbewerb Masters während WM in China. Laut IAAF sollen im Rahmen der Weltmeisterschaften in Beijing, China vom 22-30 August 2015 sogenannte Masterevents eingebunden werden, für Sportlerinnen und Sportler älter als 50 Jahre. Angedacht ist eine Stunde mit Läufen für Frauen und Männer bis zur maximalen Distanz 1500m und mit jeweils bis zu 8 Teilnehmern. [#Quelle IAAF COMPETIONS] [#Hinweis t&f]

Rex Harvey erkrankt. Rex J. Harvey, 68 Jahre, Sportberühmtheit aus den USA,  war häufig Repräsentant der USA im Masters Komitee bei IAAF Kongressen ab 2007. 2013 kandidierte der ehemalige Zehnkämpfer (W45 WR in Turku 1991) gegen Stanley Perkins (Australien) als Präsident der WMA (world masters athletic) und zog den Kürzeren. Eine seiner Wahlkampfaussagen galt der Professionalisierung der WMA hinsichtlich Administration und Finanzen. Angesichts seiner jetzigen schweren Erkrankung äußerte er (frei übersetzt)  es sei, wie es sei und anstatt Energie in Selbstmitleid zu verschwenden, würde er sie lieber dafür einsetzen, um mit der Krankheit umzugehen. [#Quelle t&f] (Foto 2013, von A. Hermes)