Horst Pfeiffer mit 90 noch ausgesprochen fit

13.12.2017 09:00

Norddeutsche Rundscheu, 20.11.17: "Horst Pfeiffer ist ein Phänomen: Der bald 90-Jährige ist nicht nur ausgesprochen fit, sondern erbringt – gemessen an seinem Alter – immer noch Weltklasseleistungen." 

Der Leichtathlet Horst Pfeiffer, wohnhaft in Itzehoe, feiert am 14.12.2017 seinen 90. Geburtstag. Jan Voigt sieht den Sportkameraden häufig mit dem Fahrrad unterwegs. Rekordgeil sei Horst Pfeiffer noch immer, wie er selbst sage. Mit Rücksicht auf seine Lebensgefährtin könne er nicht mehr so weit reisen wie früher. Deshalb plane er die Teilnahme von Wettkämpfen nur, wenn er sie mit dem Auto erreichen könne. Titel, Medaillen und Rekorde hat er viele errungen. Einen besonderen Stellenwert gibt er dem Staffelgold und dem Weltrekord in der 4 x 100m in Aarhus (EM). Der rüstige und geistig sehr fitte Rentner beabsichtigt auch 2018  bei der einen oder anderen Seniorenmeisterschaft teilzunehmen.

Trotz seiner vielen internationalen Erfolge, datiert der in Betzdorf bei Siegen geborene Athlet seinen schönsten sportlichen Erfolg fast 70 Jahre zurück. Im Jahr 1948 animierten Freunde den 19-jährigen Fußballer an einem Abendsportfportfest in der Nähe seines Wohnortes Itzehoe teilzunehmen. Auf Anhieb sprang er 5,60 Meter weit und gewann als Außenseiter. Noch heute schwärmt er von diesem überraschenden Erfolg. 

Horst Pfeiffer spielt auch gerne Tennis und freut sich auf die Geburtstagsfeier mit seinem Club in Itzehoe

Ue30LA wünscht Horst Pfeiffer zu seinem 90. Geburtstag alles Gute und noch lange Freude am Sport.

Aktuell beim DLV vermerkte deutsche Bestleistungen von Horst Pfeiffer, 1927, Sport-Club Itzehoe

M85: Dreisprung Halle 6,32  29.03.14 Budapest/HUN
M90: Weitsprung Halle 3,04  04.03.17 Erfurt
M90: Weitsprung 3,05  28.05.17 Flensburg