Hessische Senioren Hallenmeisterschaften

09.02.2020 15:16

08. Feb 2020, Hessische Senioren Hallenmeisterschaften - Stadtallendorf

Für einen der Höhepunkte sorgten die beiden W50-Frauen Tatjana Schilling (TSV 1850/09 Korbach) und Petra Koliwer (TuS Eintracht Wiesbaden). Beide Spitzensportlerinnen schenkten sich im direkten Duell im Hochsprung nichts und demonstrierten in ihren Individualsportarten Stärken, die in die Nähe deutscher W50-Rekorde führten.

Tatjana Schilling: 60m 8,24; 200m 27,05; 60mH 9,71, Hochsprung 1,50, Weitsprung 5,12 (alle nahe an deutschen W50-Rekorden)
Koliwer Petra: Hochsprung 1,55 (nahe an ihrem eigenen deutschen Rekord 1,58 aus Torun im Jahr 2019. Der Versuch, die Bestleistung mit 1,60m zu verbessern, war leider nicht mit Erfolg gekrönt). Petra: "Ich wollte an dem Tag nur den Titel Hessenmeisterin und nicht einen neuen Rekord. Aus diesem Grund habe ich nach dem ersten Fehlversuch über 1,60 aufgehört, um Kräfte für die weiteren Wettkämpfe zu sparen. Bei den Deutschen Meisterschften werde ich bis zu meinem Ziel weiter springen." Weiteres Ergebnis:  Kugel 10,55 (2. nach Carmen Krug SSC Vellmar von 1973 e.V. 11,96)

Eine Auswahl weiterer guter Ergebnisse und teils überlegener Siege

Prada Dana (W40, LG OVAG Friedberg-Fauerbach) 60m 8,26; 200m 29,58

Bühl Thorsten (M45, TuS Eintracht Wiesbaden) 60m 7,84; 200m 25,63
Döring Ludwig (M45, SV Sömmerda AW) 60mH 9,73
Büchter Mario (M50, LG OVAG Friedberg-Fauerbach) 60m 7,55; 200m 24,64
Lachmann Bernd (M50, LG OVAG Friedberg-Fauerbach): 400m 55,47; 200m 24,84
Linnemann Andreas (M60, LG Eder) 60m 8,29; 200m 27,82
Grißmer Klemens (M65, TSG Oberursel) 60mH 10,34; Hochsprung 1,50; Weitsprung 5,05 (Kugelstoß 3. 10,38)

Weitere Ergebnisse finden Sie [#hier]

Fotos? UeLA greift nicht (mehr) auf eigene Archivfotos zurück!