Hans-Jürgen Frühauf feierte 70. Geburtstag.

18.04.2015 19:54

 Am 3. März 1945 wurde Hans-Jürgen Frühauf geboren. Mit etwas Verspätung feierte der frischgebackene deutsche 400-Meter-Hallenmeister und 200-Meter-Hallenvizemeister am 12. April den Jubiläumsgeburtstag in seiner Geburtsstadt Murnau ganz prächtig. Neben den vielen Verwandten und Freunden durften auch Sportler nicht fehlen. So waren einige eingeladen, die ihm im Laufe seiner Sprinter-Laufbahn besonders ans Herz gewachsen waren. Auf dem Foto, sind neben dem Jubilar (links) die Bayern-Stars Guido Müller und Ingrid Meier, sowie Fritz Reichle aus Baden-Württemberg und Thomas Partzsch aus Sachsen zu sehen. Die BLV-Verantwortlichen wünschen auch im Namen aller Bayern-Senioren dem Jubilar für das neue Jahrzehnt viel Glück und Gesundheit, sowie weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Sport.

Foto und Text von Horst Hasslinger.

Bei den Europameisterschaften letztes Jahr in Izmir hatte ich die Ehre, mit Guenter Hartung, Thomas Partzsch und Hans-Jürgen Frühauf in der 4x400m-Staffel Europameister zu werden [#Erg.]. In einer beeindruckenden Schlussrunde sicherte Hans-Jürgen den Sieg. Konkurrenten sind wir nicht, da seine Laufstrecken kürzer und schneller sind. Gemeinsam ist uns die Freude, mit dem Wohnmobil zu Meisterschaften zu fahren, wenn es nicht zu weit ist. Dabei haben wir uns kennen und schätzen gelernt.  Den guten Wünschen der Bayern schließe ich mich gerne an. Alfred Hermes.